HEADQUARTERS
Zürich, Schweiz
ÜBERBLICK
  • Kinderspital Zürich will Backup- und Recovery-Zeiten der umfangreichen Exchange-Datenbanken verkürzen, die rechtsgültige Archivierung der vielfältigen Patientendaten sicherstellen sowie den wachsenden Anforderungen an eine zuverlässige und schnelle Suchfunktion begegnen
  •  Lösungen im Einsatz: Archive Manager Exchange Edition, Archive Manager Files Edition
Mehr Zeit für das Wesentliche im Kinderspital Zürich durch Metalogix Archive Manager Exchange & Files Edition
ERHÖHUNG DER EFFIZIENZ DURCH AUSLAGERUNG VON 34 TB BEI GLEICHZEITIGEM ERHALT DES VOLLEN DATENZUGRIFFS
DIE HERAUSFORDERUNG

Um die Backup- und Recovery-Zeiten der umfangreichen Exchange-Datenbanken des Kinderspitals auf ein Minimum zu verkürzen und die Mitarbeiter von der kontinuierlichen Reinigung ihrer E-Mail-Postfächer zu entlasten, stand das Kinderspital vor der Herausforderung, die Exchange-Datenbanken und damit auch die Mailboxen der Endnutzer von möglichst umfangreichem Inhalt zu befreien. Zudem sollte die Generierung von PST-Files möglichst unterbunden werden, da diese täglich ein großes Backup-Volumen verursacht haben.Aber nicht nur im Umfeld der E-Mail- sondern auch File-Archivierung stand das Kinderspital vor der Herausforderung, die wachsende Flut an archivierungspflichten Patienten- und Klinikdaten sicher abzulegen. Eine der größten Herausforderungen war zudem, die enorme Menge an Patientendaten auszulagern, so dass die Klinik von günstigeren Speicherplätzen profitieren kann.

Des Weiteren wollte das Kinderspital optimal auf die künftigen Compliance-Richtlinien vorbereitet sein, die den Gesundheitssektor im Speziellen vor größer werdende Herausforderungen stellt, Inhalte zu speichern und auf Verlangen kurzfristig vorzulegen.

Vor dem Hintergrund einer möglichst effizienten Arbeitsweise und absehbaren Verschärfungen rechtlicher Archivierungspflichten bestanden entsprechend hohe Ansprüche an die Zuverlässigkeit und einen umfassenden Funktionsumfang der in Frage kommenden Lösung. Generell war die Einfachheit der Lösung ein besonderes Anliegen des Kinderspitals. Die Endnutzer sollten sich nicht aufgrund der E-Mail- und File-Archivierung an eine neue Struktur oder Arbeitsweise gewöhnen müssen. Ziel war es, dass die Endnutzer in gewohnter Weise weiterarbeiten können.

Gert F.
Leiter IT-Systemtechnik

Der Einsatz von Metalogix Archive Manager spiegelt sich in einer höheren Arbeitseffizienz der Endnutzer und damit einer gesteigerten Profitabilität des Unternehmens wider.

DIE LÖSUNG

Zur Entscheidung des Kinderspitals, alphaTrust.ch ag als Partner bei der Lösung seiner Herausforderungen zu wählen, hat die jahrelange, intensive Zusammenarbeit von alphaTrust.ch ag mit Metalogix beigetragen. Die Experten beider Unternehmen arbeiteten seit Langem gemeinsam an zahlreichen verschiedenen Projekten.

Nach dem Einholen von Angeboten verschiedener Anbieter überzeugte Archive Manager von Metalogix, da sämtliche Anforderungen des Kinderspitals durch eine einzige Lösung abgedeckt werden konnten. Wichtig für das Kinderspital war zudem die Skalierbarkeit des Produkts, sowie dass bei Bedarf die Lösung nur um die Funktionalitäten für SharePoint erweitert werden kann. Auch die leicht zu bedienende Administrationsoberfläche und dass die Benutzer mit der Integration der Archivierung kaum betroffen waren, war ein weiterer Pluspunkt für Metalogix Archive Manager.

Mit der Integration von Network Attached Storages (NAS) mit WORM-Funktionalität an zwei Standorten, konnte auf einfache Weise mit der Funktionalität des Archive Manager eine redundante Ablage für das Archiv realisiert werden.
Nach der konzeptionellen Vorbereitung hat alphaTrust.ch im Kinderspital Metalogix Archive Manager Exchange Edition für die E-Mail-Archivierung schrittweise eingeführt. Anschließend konnte darauf aufbauend der Metalogix Archive Manager Files Edition zusätzlich auf den File-Server integriert werden.

„Die Archivierungslösung von Metalogix ist sehr effizient und einfach in der Anwendung“, sagt Gert F., Leiter IT-Systemtechnik im Kinderspital Zürich. „Durch unseren Partner alphaTrust.ch ag werden periodisch professionelle und effiziente Aktualisierungen durchgeführt. Den umfassenden und stets zeitnahen Support seitens Metalogix schätzen wir sehr und fühlen uns damit in kompetenten und zuverlässigen Händen.“

DAS RESULTAT

Verkürzte Backup- und Recovery-Zeiten

Mit Hilfe des Metalogix Archive Manager konnte das Spital eine höhere Ausfallsicherheit, verkleinerte Datenbanken sowie eine schnellere Wiederherstellung im Störungsfall sicherstellen. Backup- und Recovery-Zeiten wurden enorm reduziert, da die archivierten E-Mails und den Originaldateien auf der Fileablage verlinkt wurden. Durch die doppelte Ablage und die hoch effiziente Deduplizierung der Archivlösung, müssen die Archivdaten nicht mehr gesichert werden und der beanspruchte Speicherplatz wird minimal gehalten. Trotzdem ist jederzeitig der Zugriff auf sämtliche Informationen aus der Mailbox des Anwenders oder von der Fileablage aus möglich. Dank der integrierten PST-Import- sowie Scanfunktion hat das Kinderspital die Möglichkeit, die vorhandenen PST-Dateien suchen und auf einfache Weise in das Archiv zu importieren zu können. Somit sind die Benutzer nicht mehr mit dem regelmäßigen Säubern ihrer E-Mail-Postfächer beschäftigt.

Compliance-konforme Ablage der Daten

Der Metalogix Archive Manager sichert die rechtsgültige Archivierung der vielfältigen Patientendaten des Kinderspitals. Die eingebundene Historie klassifiziert sämtliche Daten, die auf Basis dessen nach Ablauf der Aufbewahrungsfrist gezielt gelöscht werden könnten, was beim Kinderspital bis auf Weiteres nicht angewendet wird.

Verbesserte Suchfunktion

Auch den wachsenden Anforderungen an eine zuverlässige und schnelle Suchfunktion, kann die Archivierungs-Lösung gerecht werden. Denn durch die Volltextsuche in Metalogix Archive Manager können sämtliche E-Mails und Files, inkl. deren Anhänge, äußerst effizient gefunden werden. Dank der integrierten Volltextsuche im Metalogix Archive Manager ist jeder Nutzer seitens des Kinderspitals in der Lage, E-Mails und Daten – ob archiviert oder nicht – in kürzester Zeit zu finden.

„Der Einsatz von Metalogix Archive Manager spiegelt sich in einer höheren Arbeitseffizienz der Endnutzer und damit einer gesteigerten Profitabilität des Unternehmens wider.“ sagt Gert F.

Kinderspital Zürich – Unternehmensinformationen

Das Kinderspital Zürich ist das das größte Universitäts-Kinderspital der Schweiz und eines der führenden Zentren für Kinder- und Jugendmedizin in Europa. Es beschäftigt knapp 2.200 Mitarbeiter und betreut jährlich rund 7.800 stationäre sowie 80.000 ambulante Konsultationen und 37.000 Notfallpatienten. Zudem bildet das Spital Ärzte und Pfleger aus.