Komplette, Compliance-konforme SharePoint-SicherungSharePoint Backup schützt Ihre gesamte SharePoint-Umgebung, einschließlich Datenbanken, Dienstanwendungen, Datensuchen und Farmkonfigurationen. Wenn Sie alle wesentlichen Elemente von SharePoint sichern, stellen Sie sicher, dass ggf. auftretende Systemausfälle nur von kurzer Dauer sind, da die Wiederherstellung sehr einfach und schnell umgesetzt werden kann. Zuverlässige Backups ermöglichen Ihnen, den Anforderungen einer Compliance-konformen Umgebung zu entsprechen, die heutzutage notwendig ist.Testversion

Geringeres Risiko der Gefährdung oder des Verlusts von Daten durch schnelle, sichere BackupsSchnellere Backups ermöglichen häufigere Backups. Dadurch kommen bei jedem Backup weniger neue Daten hinzu, was das Risiko des Datenverlusts im Katastrophenfall verringert. Sämtliche Backup-Dateien können darüber hinaus Ziel von Kriminellen werden. Hier verschafft eine sichere Verschlüsselung Abhilfe. Unser SharePoint-Backup verwendet die professionelle Windows Volume Shadow Copy Service (VSS)-Technologie, starke Kompressionsalgorithmen sowie Verschlüsselungen, um rasch Backups zu erstellen, die äußerst kompakt und sicher sind.Testversion

Granulare Wiederherstellungen ermöglichen die Wiederherstellung von verlorengegangenen oder beschädigten Dokumenten.

Meistens sind es nicht die großen Stromausfälle oder sonstige Katastrophen. Meistens passieren Unfälle auf persönlicher Ebene, z.B. ein verlorengegangenes oder falsch abgelegtes Dokument, die versehentliche Beschädigung einer Seite oder Liste oder ein Prozess, der Inhalte versehentlich beschädigt. Das Beste, was ein Administrator in diesem Fall tun kann, ist, diese Inhalte bis ins Detail wiederherzustellen, ohne andere Bereiche zu beeinflussen. SharePoint Backup tritt besonders bei detailierten Wiederherstellungen hervor und macht den gesamten Prozess problemlos und einfach.

Testversion

Aus bestehenden Backups wiederherstellen

Die meisten von uns erben Backup-Lösungen vom Vorgänger. Meistens bieten diese Backup-Lösungen jedoch keine gute Möglichkeit für die Wiederherstellung, wenn diese benötigt wird. SharePoint Backup löst dieses Problem, indem es Ihnen ermöglicht, Ihre Daten aus früheren Backups wiederherzustellen und dabei ein modernes Interface zu verwenden, dass den Großteil der Arbeit übernimmt. Früher mussten Administratoren sehr erfahren in Scripting sein, hohe Ausfallraten wegen begrenzter Dateigrößen hinnehmen und hatten nur wenig Einblick in den Backup-Prozess und -Status. Das ist heute nicht mehr der Fall.

Testversion

Self Service Recovery optimiert und beschleunigt die Wiederherstellung für Einzelpersonen

SharePoint-Administratoren werden häufig darum gebeten, verlorengegangene Daten zu finden oder beschädigte Inhalte wiederherzustellen. Diese Anfragen können eine Menge Zeit für den Administrator in Anspruch nehmen und für den Bittenden kommt die Hilfe letztlich häufig zu spät. SharePoint Backup stärkt sowohl Administratoren als auch Mitarbeiter, indem es Administratoren gestattet, Mitarbeitern Nutzerrechte zur eigenen Wiederherstellung zu geben. Der Administrator spart Zeit, um wichtigere Dinge erledigen zu können und die einzelnen Mitarbeiter erhalten die benötigten Daten wesentlich schneller.

Testversion

View Product Tech Specs
Tech Specs
 
Backup for SharePoint 2007
Backup for SharePoint 2010, 2013 & 2016
Supported Operating Versions
32-bit and 64-bit operating systems:
  • Windows Server 2003 SP2
  • Windows Server 2008 SP2
  • Microsoft .NET Framework 3.5
64-bit operating systems:
  • Windows Server 2003 SP2
  • Windows Server 2008 SP2
  • Windows Server 2012
  • Microsoft .NET Framework 4.0
Supported SharePoint Versions
  • Microsoft Office SharePoint Services (MOSS) 2007
  • Windows SharePoint Services (WSS) 3.0
  • SharePoint 2016
  • SharePoint Server 2013
  • SharePoint Foundation 2013
  • SharePoint Server 2010
  • SharePoint Foundation 2010
Supported Operating Systems for Backup Console
  • 64-bit operating systems:
    • Windows Server 2003 SP2
    • Windows Server 2008 SP2
    • Windows Vista SP2
    • Windows 7
    • Windows 8 and 8.1
    • Microsoft .NET Framework 3.5
  • Monitor capable of displaying 16-bit color or greater and a resolution of 1024x768
  • 64-bit operating systems:
    • Windows Server 2003 SP2
    • Windows Server 2008 SP2
    • Windows Server 2012
    • Windows Vista SP2
    • Windows 7
    • Microsoft .NET Framework 4.0
  • Monitor capable of displaying 16-bit color or greater and a resolution of 1024x768
Supported Databases
  • SQL Server 2000 SP4
  • SQL Server 2005 SP3
  • SQL Server 2008 SP1
  • SQL Server 2008 R2
  • SQL Server 2012
  • SQL Server 2005 SP3
  • SQL Server 2008 SP1
  • SQL Server 2008 R2
  • SQL Server 2012
  • SQL Server 2014