Metalogix Migration Manager for SharePoint - Google Apps Edition Build 5.0.0.27 (Release) Published

April 05, 2012 | Washington DC

Neue Funktionen einschließlich adaptiver Replikation und Komprimierung für den Bedarf von SharePoint-Umgebungen mit mehreren Servern und zur Reduzierung der Netzwerkgesamtkosten

Washington, D.C. – 17. Mai 2012 – Metalogix Software, der renommierte Anbieter von Content-Lifecycle-Management-Lösungen für Microsoft® SharePoint®, Exchange® und Cloud-Plattformen, kündigte heute die allgemeine Markteinführung von Metalogix Replicator for SharePoint 5.0 an. Die neue Version entspricht den betrieblichen Anforderungen von SharePoint-Infrastrukturen mit mehreren Servern, die eine Synchronisierung von Inhalten oder unmittelbare Verfügbarkeit bei Failover mit Leitungsgeschwindigkeit in Disaster-Recovery-Fällen benötigen.

Im März übernahm Metalogix das SharePoint-Geschäft von Syntergy, einschließlich der marktführenden webbasierten Lösung Replicator for SharePoint zur Synchronisierung und Verwaltung von Geschäftsdaten in Echtzeit und in mehreren SharePoint-Umgebungen gleichzeitig. Replicator for SharePoint ermöglicht eine Zwei-Wege-Datensynchronisierung durch die Replizierung von Inhalten und Einstellungen zwischen Serverfarmen, selbst, wenn sie nicht identisch sind.

Replicator for SharePoint 5.0 bietet eine verbesserte, zum Patent angemeldete Komprimierung, welche die Netzwerkgesamtkosten stärker senkt als jede andere Replikationslösung auf dem Markt. Organisationen mit mehreren SharePoint-Servern, die Replicator for SharePoint 5.0 nutzen, können ohne Unterbrechungen auf Inhalte zugreifen, welche die Mitarbeiterproduktivität und -effizienz erhöhen und die Unternehmensleistung insgesamt verbessern.

Die Version 5.0 von Replicator for SharePoint beinhaltet einige neue Funktionen einschließlich adaptiver Replikation, mit der Umgebungen, die häufigen Änderungen unterworfen sind, z. B. militärische Installationen, am schnellsten auf SharePoint zugreifen können. Die Lösung passt sich automatisch an Änderungen der Netzwerkbedingungen an und ermöglicht die Priorisierung bestimmter Inhalte, um die effizienteste Route anhand von benutzerspezifischen Kriterien zu ermitteln und zu nutzen. Die adaptive Replikation minimiert dank eines zum Patent angemeldeten Micro-Messaging-Systems zudem den Netzwerkverkehr.

„Replicator for SharePoint 5.0 hebt sich dank seiner zum Patent angemeldeten Funktionen von anderen SharePoint-Produkten ab und demonstriert einmal mehr unsere Führungsrolle bei Innovationen für die Erstellung und Entwicklung bahnbrechender SharePoint-Lösungen für Organisationen zum Migrieren und Verwaltung von Inhalten“, erklärte Steven Murphy, CEO, Metalogix. „Mit der Version 5.0 von Metalogix Replicator for SharePoint können Organisationen die immer zahlreicheren Anforderungen ihrer SharePoint-Infrastruktur mit mehreren Servern erfüllen und gleichzeitig ihre Netzwerk- und Administrationskosten deutlich senken. All das ist Teil unserer Strategie, die Nutzung und Leistung von SharePoint für unsere Kunden weiterhin zu verbessern.“

Folgen Sie Metalogix auf Twitter: http://www.twitter.com/metalogix

Informationen zu Metalogix
Metalogix genießt als Anbieter innovativer Lösungen für Content-Lifecycle-Management für Microsoft
SharePoint, Exchange und Cloud-Plattformen hohes Vertrauen. Mit unseren leistungsstarken Lösungen können Sie Unternehmensinhalte skalieren und kosteneffektiv verwalten, migrieren, speichern, archivieren und schützen. Tausende Kunden und strategische Partner weltweit profitieren vom Support von Metalogix. Zudem ist das Unternehmen Microsoft Gold Partner, Managed Partner in der High Potential ISV Group von Microsoft und Zulieferer der GSA (General Services Administration der USA). Metalogix ist ein Unternehmen in Privatbesitz, an dem Insight Venture Partners und Bessemer Venture Partners beteiligt sind. Weitere Informationen erhalten Sie unter www.metalogix.com

###

Metalogix und das Metalogix-Logo sind Handelsmarken von Metalogix Software. Alle anderen Produkt- und Firmennamen in diesem Artikel können Handelsmarken ihrer jeweiligen Eigentümer sein.

Medienkontakt:
Sean O’Leary
Senior Manager, Global Communications, Metalogix
Büro: +1 202 568 8072 Mobil: +1 860 881 4417
soleary@metalogix.com

"

You Might Be Interested In: